Beratung & Terminvereinbarung: 030 - 917 444 32

Sonnenschutzfolie

Jeder sehnt sich nach Sonne und deren Wärme. Aber denken Sie eigentlich auch mal an die Schattenseiten der Sonnen-Strahlung und den damit verbundenen schädlichen UV-Strahlen?

Überdimensionale Glasflächen sind heute keine Seltenheit mehr. Ob am KFZ, Haus oder in Ihrem Büro. Wenn da nur manchmal das so helle und grelle Sonnenlicht nicht wäre. Schaffen Sie Abhilfe indem Sie sich für eine Scheibentönung mit hochwertiger Sonnenschutzfolie entscheiden.

Unsere Folien sind sehr langlebig und bieten einen effektiven Schutz. Ob innen oder Außenanwendung richtet sich je nach der Gegebenheit bei Ihnen vor Ort und halten die schädlichen UV-Strahlen schon an der Scheibe ab.

Bei Interesse an diesen Produkten nehmen Sie Bitte Kontakt mit uns auf und wir Beraten Sie gern zum Thema Scheibentönung für Gebäude.

Gebäudefolie ist eine Sinnvolle Investition um den Energieverbrauch zu reduzieren und Energiekosten zu senken. Im Sommer wirkt Sie angenehm kühl und im Winter bietet Sie verbesserte Isolierung der Scheiben. In Büroräumen bieten Sie bessere Lichtverhältnisse, Schutz vor eindringende Blicke (Spionage) und hält elektromagnetische Wellen ab. Schaufenster Dekorationen werden durch die Scheibenfolie geschützt und verlieren nicht an Wert.

Die Vorteile von Schutzfolien im Überblick

Eine äußerst Sinnvolle Investition

Eine äußerst
Sinnvolle Investition

Büroräume sind oft ungehindert starker Sonneneinstrahlung ausgesetzt. Grelles Licht, unangenehme Hitze

... weiter lesen
Sonnenschutzfolie verhindert das Ausbleichen von Waren

Ausbleichung
von Waren

Schaufenster Dekorationen verblassen, Möbel und Interieur sind ausgebleicht. Eine Sonnenschutzfolie absorbiert

... weiter lesen
Schutzfolien bieten Sichtschutz

Folien bieten
Sichtschutz

Schützen Sie Ihr Gebäude, Büro oder Ihr Haus vor neugierigen Blicken. Scheibentönung mit verspiegelter Folien

... weiter lesen
Folien isolieren - Schutz vor Kälte und Hitze

Kühlende und
wärmende Isolierung

Viele Firmen verbuchen enorme Energiekosten für den Betrieb der Klimaanlage und das bei immer weiter

... weiter lesen
Folien verbessern die Lichtverhältnisse

Folien verbessern
die Lichtverhältnisse

Am Arbeitsplatz stellt die Sonne oft einen Störfaktor dar. Blendungen und Reflektionen zb. auf dem Computer

... weiter lesen
Sonnenschutzfolie erhöht die Sicherheit

Erhöht die
Sicherheit

Neben speziellen Durchwurf hemmenden Folien, bietet eine Sonnenschutzfolie ein gewissen Bruch und Splitterschutz

... weiter lesen
Bietet Strahlenschutz und erschwert Spionage

Bietet Strahlenschutz
und erschwert Spionage

Mobile Telefone, LAN Netwerke, und Anlagen der elektronischen Datenverarbeitung strahlen elektromagnetische Wellen ab. Gerade Fenster werden von diesen Wellen fast

... weiter lesen
Den Energieverbrauch reduzieren und Energiekosten einsparen

Verbrauch reduzieren
Energiekosten sparen

Sie sind verärgert über die ihre hohen Energiekosten, machen sich Gedanken um die globale Erderwärmung durch Abstrahlung von Kohlendioxidausstoß. Die EU und

... weiter lesen

Eine neue revolutionäre Technologie
LLumar EnerLogic

Höchste Energieeffizienz zu allen Jahreszeiten. 15 Jahre Garantie. Echte Goldanteile vorhanden.

Die Ideale Folie für alle Schaufenster
Kein Ausbleichen

Nahezu glasklare Durchsicht und bis zu 54% Strahlungsabsorbation. LLumar THE 80

Wissenswertes

Strahlungsabsorbation:
Der Anteil der Gesamtsonnenenergie (280-2500 nm), der beim Auftreten auf das Glas aufgenommen und in Wärme umgewandelt wird.

Strahlungsdurchlässigkeit:
Der Anteil der Gesamtsonnenenergie (280-2500 nm) der beim Auftreffen auf das Glas durchgelassen wird

Strahlungsreflexion:
Der Anteil des Gesamtsonnenenergie von (280-2500 nm) der beim Auftreten auf das Glas reflektiert wird 

Lichtdurchlässigkeit:
Der Anteil des Sonnenenergiebereichs von 380-780nm (sichtbares Licht), der beim Auftreten auf das Glas direkt durchgelassen wird

Lichreflexion:
Der Anteil des Sonnenenergiebereichs von 380-780nm (sichtbares Licht) der beim Auftreten auf das Glas reflektiert wird

UV-Durchlässigkeit:
Der Anteil des Sonnenenergiebreichs von 280-380 nm (Ultra-Violett-Strahlung) der beim Auftreten auf das Glas reflektiert wird

Abschirmgrad (b-Faktor):
Das Verhältnis der Durchlässigkeit von Sonnenenergie durch 3mm Einfachglas zu der Durchlässigkeit mit Folien-beschichteter Verglasung mit 3mm Dicke

Gesamtenergie-Durchlassgrad (g-Wert)
Die Summe des Strahlungstransmissionsgrades und der nach innen fließende sekundären Wärmeabgabe geteilt durch 100

Zurückweisung der Gesamtsonnenenergie:
Die Summe des Strahlungsreflexionsgrades und der nach außen fließende sekundären Wärmeabgabe

Ug-Wert nach EN 673
Der Wärmedurchgangskoeffizient gibt die Wärmeangabe an, die pro Zeiteinheit durch 1 m2 bei einem Temperaturunterschied der angrenzenden Raum- und Außenluft von 1K hindurchgeht. Je kleiner der K-Wert, desto größer also die Wäremedämmung. Die Maßeinheit ist W/m2K

Emissvität:
Mit der Emissivität wird dei Wärmestrahlung einer Oberfläche im Verhältnis zu einem genau definierten sogenannten "schwarzen Körper" bei gleicher Temperatur bezeichnet (Low-E = Low Emissivity = niedrige Emissivität = niedrige Wärmeanstrahlung)

Sichtbares Licht:
Im Wellenbereich von 380-780 nm befinden sich die Spektralfarben, das sichtbare Licht. Die Spektralfarben reichen vom kurzwelligen Violettbis zum langwelligen Rot

Infrarotstrahlung:
Im Wellenbereich 780-2500nm befinden sich die Infrarotstrahlung. Diese beginnt schon im geringen Umfang im sichtbaren Rotbereich

UV-Strahlung:
Unsichtbare, energiereiche und kurzwellige Strahlung der Sonne.

UV-C Strahlen: werden durch die Ozonschicht (noch) zu 100% aufgenommen
UC-B Strahlen: hohes Hautkrebsrisiko-, Sonnenbrandrisiko. Dringen nur in die oberen Hautschichten ein
UV-A Strahlen: Hautalterung durch Kollagenschädigung. Dringen in tiefe Hautschichten ein

 

Licht und Strahlung - Die Wellenlängen:

UV-Bereich:                        10-280 nm              UC-C
                                              280-315nm             UV-B
                                              315-380 nm            UV-A

Sichtbares Licht:                380-424 nm            Violett
                                              424-486 nm            Blau
                                              486-517 nm            Blau-grün
                                              517-527 nm            Grün
                                              527-575 nm            Grün-gelb
                                              575-585 nm            Gelb
                                              585-647 nm            Orange

                            647-780 nm            Rot

Infrarot:                                780-1400 nm          IR A.
                                             1400-3000 nm        IR B.

  • Sonnenschutzfolie, Spiegelfolie, Sichtschutz

  • Sonnenschutzfolie, Spiegelfolie, Sichtschutz

  • Sonnenschutzfolie, Spiegelfolie, Sichtschutz

  • Sonnenschutzfolie, Spiegelfolie, Sichtschutz